« zur Startseite

Autokredit - Vergleich von Autokredite

Autokredite zur Finanzierung eines Neu- oder Gebrauchtwagens werden in der heutigen Zeit immer populärer. Kaum noch ein Verbraucher ist in der Lage, einen hohen Betrag für den Autokauf aus eigener Tasche aufbringen zu können. Die Autokredite gehören in die Kategorie der Ratenkredite, bei denen der Kreditgeber dem Kreditnehmer einen Betrag in einer bestimmten Höhe überlässt. Damit lässt sich das Fahrzeug problemlos anschaffen. Ebenfalls lässt sich ein Autokredit für größere Reparaturen am eigenen Fahrzeug nutzen.

Erfolgs-Vermittlungsquote von über 95%

Anbieter Zinssatz* Kreditbetrag Informationen zum Angebot Weiter
ab 6,98% 1.000€ - 50.000€
  • Laufzeit: 12 - 84 Monate
  • Zinssatz nicht abhängig von Bonität
  • Sondertilgungen jederzeit möglich
www.santander.de
ab 4,95% 50.000€
  • Laufzeit: 12 - 84 Monate
  • 4,95% effektiver Jahreszins
  • Sondertilgungen jederzeit möglich
www.dkb.de

Wer vergibt einen Autokredit?

Zu den Kreditinstituten gehören alle herkömmlichen Banken, aber ebenso die Herstellerbanken. Bevor jedoch ein Autokredit bewilligt wird, erfolgt eine Abfrage bei der Schufa sowie eine Prüfung der Bonität. Wichtig ist es, nicht bei der erstbesten Bank den Kredit abzuschließen, sondern sich vorab über das Zinsniveau zu informieren. Hierbei kommt es auf den effektiven Jahreszins an, indem alle Kosten und Gebühren enthalten sind.

Die Kreditvermittlung kann diese Arbeit abnehmen und das beste Angebot ermitteln. Die monatliche Tilgung wird durch den Zinssatz, eventuelle Nebenkosten und Laufzeit bestimmt. Ein Autokredit lässt sich zwischen 12 und 72 Monate abschließen, wobei die Kreditdauer nicht länger als die Nutzungsdauer sein sollte. Die Banken behalten sich als Sicherheit das Eigentum am Fahrzeug vor, bis die letzte Rate gezahlt ist. Dies bedeutet, dass der Fahrzeugbrief für die Dauer des Kredits bei dem Kreditinstitut verbleibt.

Der Vorteil eines Autokredits

Kann das Fahrzeug beim Autohändler bar bezahlt werden, dann ist vielfach ein nicht unerheblicher Rabatt möglich. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, den Autokredit nicht über den Autohändler oder einer Autobank abzuschließen, sondern über den Kreditvermittler zu beantragen. Andernfalls würde der Rabatt verloren gehen. Allgemein lässt sich davon ausgehen, dass die Einsparung beim Autohändler weitaus größer sein wird, als der Nachteil von möglicherweise etwas höheren Zinsen bei einem herkömmlichen Autokredit.

Wird der Autokredit über den Kreditvermittler online beantragt, ist die Abwicklung innerhalb einer Woche erledigt. Dieser Zeitraum reicht in der Regel aus, um den Wagen zum verabredeten Preis beim Autohändler erwerben zu können.