« zur Startseite

Kleinkredit

Der Kleinkredit gehört bei Verbrauchern zu den gefragten Krediten, handelt es sich hier doch um recht geringe Kreditsummen, die benötigt werden. Der typische Kleinkredit liegt unterhalb von 2.000 oder 5.000 Euro – eine klare Definition findet sich selten. Die Hausbank wird allerdings nicht immer der beste Ansprechpartner für einen Kleinkredit sein. Solche geringen Darlehenssummen sind für die Banken kaum lukrativ, deshalb vergeben sie Kleinkredite oft gar nicht oder nur zu überzogenen Zinsforderungen.

Den richtigen Kleinkredit finden

Wer also auf der Suche nach einem Kleinkredit ist, der sollte einen intensiven Vergleich anstellen, um die individuell günstigsten Konditionen zu entdecken. Dabei haben Direktbanken oft die Nase ganz weit vorn. Hier ist ebenfalls die Beantragung des Darlehens sehr einfach möglich.

Online wird der Antrag mit den wichtigsten Daten, wie
  • Name,

  • Anschrift,

  • Beruf,

  • Einkommen

  • Kreditbetrag,

  • Laufzeit und/oder Monatsrate

ausgefüllt. In der Regel erfolgt eine vorläufige Kreditentscheidung bereits binnen weniger Sekunden nach dieser Eingabe. Dann muss der Antrag noch ausgedruckt und unterschrieben werden. Zusätzlich ist er der Bank auf dem Postwege mit weiteren geforderten Unterlagen, wie etwa den Einkommensnachweisen, zu übermitteln.

Erfolgs-Vermittlungsquote von über 95%

Anbieter Zinssatz* Kreditbetrag Informationen zum Angebot Weiter
ab 6,98% 1.000€ - 50.000€
  • Laufzeit: 12 - 84 Monate
  • Zinssatz nicht abhängig von Bonität
  • Sondertilgungen jederzeit möglich
www.santander.de
ab 4,95% 50.000€
  • Laufzeit: 12 - 84 Monate
  • 4,95% effektiver Jahreszins
  • Sondertilgungen jederzeit möglich
www.dkb.de


Was ist wichtig beim Kleinkredit?

Auch beim Kleinkredit sollten einige Punkte beachtet werden, um einen seriösen Kreditanbieter zu finden. Dieser sollte grundsätzlich auf die Bearbeitungsgebühr verzichten, zumal ohnehin unklar ist, inwieweit diese rechtens ist. Eine Einschränkung beim Verwendungszweck sollte ebenfalls nicht gegeben sein. Zudem sollten Sondertilgungen jederzeit kostenfrei möglich sein, das schafft Flexibilität bei der Rückzahlung der Darlehen.


Ein gutes Zeichen für einen seriösen Anbieter ist es ebenfalls, wenn dieser die Verhältnisse des Antragstellers überprüft. Nur, wer wirklich in der Lage ist, einen Kredit zu finanzieren, erhält den Kleinkredit auch. Werden Kredite selbst dann vergeben, wenn offensichtlich ist, dass diese nicht zurückgezahlt werden können, handelt es sich um einen unseriösen Anbieter.