« zur Startseite

Targobank - günstiger Privatkredit

Die TARGOBANK gehört heute zu den älteren Banken am deutschen Markt, geht ihre Geschichte doch bis in die 1920er Jahre zurück. Als Kundenkredit GmbH wurde das Unternehmen 1926 in Königsberg gegründet und war damit der erste Betrieb, der Kredite an Konsumenten vergab. 1973 beteiligt sich die damalige First National City Bank New York mit 56 Prozent an der Bank, 1989 wird das CitiPhone Direct Banking als absolute Neuheit am deutschen Markt eingeführt. Ab 1991 ist die Bank als Citibank Privatkunden AG bekannt und den neuen Namen TARGOBANK erhielt sie im Februar 2010.

Das Angebot der TARGOBANK entspricht einer normalen Bank. So umfasst es die Grundpfeiler

  • Kredit & Finanzierung (z. B. Online-Kredit, KfW-Studienkredit, Baufinanzierung),

  • Konto & Karten (z. B. Girokonten, Kreditkarten),

  • Sparen & Geldanlage (z. B. Tagesgeldkonto, Sparkonto, Bausparen, Festgeld),

  • Schutz & Vorsorge (z. B. Unfallversicherung, Lebensversicherung, Riester Rente) und

  • Vermögen & Papiere (z. B. Depot, Brokerage).

Damit können Kunden bei der TARGOBANK alle wichtigen Bankgeschäfte erledigen, und das nicht nur online, sondern auch in den Filialen vor Ort.

Bei den Krediten unterscheidet die Bank in drei Hauptsparten:

1. Online-Kredite

2. Besondere Kredite

3. Filial-Kredite

Unter die erste Sparte fallen der klassische Privatkredit, der Autokredit und der Absolventenkredit. Außerdem können bestehende Kredite erhöht werden. Zu den besonderen Krediten zählen dagegen Baufinanzierungen und der KfW-Studienkredit.

Der Onlinekredit ist vielen besser als „Der wie für mich gemacht Kredit“ bekannt. Es wird dabei ein Festzins für die gesamte Laufzeit geboten, der sich jedoch nach der Bonität der Antragsteller richtet. Die Kreditsummen können zwischen 1.500 und 50.000 Euro, die Laufzeiten zwischen 24 und 84 Monaten frei gewählt werden. Die Kreditentscheidung erfolgt online sehr schnell. Zudem bietet die TARGOBANK alle zwölf Monate die Möglichkeit, eine Ratenpause einzulegen.